Nachrichten

Gegen das Vergessen: Die Jenaer Reservistenkameradschaft legte am Volkstrauertag einen Kranz nieder

Datum: 14.11.2016
Rubrik: Vermischtes

Am Volkstrauertag besuchten auch in diesem Jahr wieder viele Menschen den Nordfriedhof. Mit dabei war die Reservistenkameradschaft Jena. Die Reservisten legten einen Kranz nieder und gedachten der Kriegstoten.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Neuer Zwischenbau: An der...

Richtfest wurde heute am Zwischenbau der Sparkassen-Arena in Burgau gefeiert. [zum Beitrag]

Auf der Startbahn: Der Flugplatz...

Genau 30 Jahre ist es her, dass Mathias Rust mit einem Leichtflugzeug in Moskau landete und als... [zum Beitrag]

Fuchsturm: Erster Bauabschnitt fast...

An der Straße zum Fuchsturm ist der größte Teil des 1. Bauabschnittes geschafft. Unterhalb der... [zum Beitrag]

Rohbau fortgeschritten: In Lobeda...

Die Bauarbeiten für die künftige Seniorenwohnanlage in Lobeda-West sind nach dem Baubeginn vor circa fünf... [zum Beitrag]

Freiraumaktion: Entlang der...

Mit der Neugestaltung des Freiraumes entlang der Stadtrodaer Straße und des Salvador-Allende-Platzes in... [zum Beitrag]

Gästehaus: Die „Noll“ in der...

Was lange währt, wird endlich gut. Das Gasthaus „Zur Noll“ feierte heute die Fertigstellung des neuen... [zum Beitrag]

In der Erinnerung: Wie die Jenaer...

Nach dem Tod von Helmut Kohl gehen in Deutschland die Meinungen über das Lebenswerk des Altkanzlers... [zum Beitrag]

MDR: „Schlager einer Stadt“ aus Jena...

Die MDR-Sendung „Schlager einer Stadt" kommt am heutigen Freitag aus Jena. Ausgestrahlt wird sie ab 20.15... [zum Beitrag]

Neue Papierkörbe in Jena im Test

Die Straßenreinigung testet am Leutragraben vor McDonalds und am Johannisplatz/Ecke Krautgasse zwei... [zum Beitrag]