Nachrichten

Varianten vorgestellt: Im Volksbad wurden Ansätze für die Eichplatzbebauung diskutiert

Datum: 05.09.2016
Rubrik: Vermischtes

Wie soll der Eichplatz gestaltet werden? Über diese Frage wird seit Langem diskutiert. Die Architekten des Büros Albert Speer und Partner entwarfen verschiedene Bebauungsvarianten. Diese wurden am Freitag im Volksbad der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Jenaer Bürger bekamen die Möglichkeit miteinander darüber zu diskutieren.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Stromsparen: Die Seniorin Adelheid...

Im Rahmen des Stromspar-Checks der Caritas wurde am Donnerstag das 100. Kühlgerät kostenlos ausgetauscht.... [zum Beitrag]

Starker Wind: Feuerwehreinsatz am...

Aufgund des starken Windes und herabgestürzter Teile ist die Jenaer Feuerwehr am Vormittag zu einem... [zum Beitrag]

Präsente: Warum der Internationale...

Heute ist Internationaler Frauentag. Dieser ist seit mehr als 100 Jahren ein Symbol für den Kampf um die... [zum Beitrag]

Innovation: Jena bewirbt sich mit...

Die Digitalisierung berührt schon heute alle Lebensbereiche – wir vereinbaren per Mausklick einen Termin... [zum Beitrag]

Politisch: Im Burgaupark wurde die...

Am 24. September ist Bundestagswahl. Dann sind auch die Jenaer aufgerufen, den Abgeordneten ihre Stimme zu... [zum Beitrag]

Botanischer Garten: Im Kalthaus wird...

Jeder Pflanzenliebhaber kennt das: Regelmäßig muss das Grün umgetopft werden. Auch im Botanischen Garten... [zum Beitrag]

Johannistor ist gesperrt

Das Johannistor ist gesperrt worden. Am Wochenende war bei starkem Wind Fugenmaterial auf das Dach des... [zum Beitrag]

Pflanzenpracht: In der Gärtnerei...

In der Gärtnerei „Talstein“ hält bereits der Frühling Einzug. In den Gewächshäusern werden die Pflanzen... [zum Beitrag]

App „Mein Jena“ 10 000 Mal...

Die im Februar veröffentlichte App „Mein Jena" kommt gut an. Am vergangenen Wochenende wurde die App zum... [zum Beitrag]