Nachrichten

Neuer Rastplatz eröffnet: Am Bahnhof Göschwitz sollen auch Wanderer Station machen

Datum: 01.07.2016
Rubrik: Vermischtes

Am Bahnhofsgebäude in Jena-Göschwitz gibt es ab sofort einen öffentlichen Wanderer-Rastplatz. Dazu gehören unter anderem massive Holzbänke, die von Privatpersonen, ortsansässigen Unternehmen und der Sparkassenstiftung gesponsert wurden. Beim 1. Jenaer Bahnhofsfest wurde die Fläche feierlich eröffnet.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Jena saniert: Im Inneren des...

Die erste Sanierungsphase am Volkshaus geht auf die Zielgerade. Am Donnerstag wurden die ersten neuen... [zum Beitrag]

Neue Leitungen in der Löbichauer Straße

Tiefbauarbeiten beginnen am Montag, 7. August, in der Löbichauer Straße. Dabei erneuert der Zweckverband... [zum Beitrag]

Fernwärmeleitungen werden ausgetauscht

Ab 14. August werden Fernwärmeleitungen in der Zwätzengasse auf einer Länge von rund 35 Metern im Bereich... [zum Beitrag]

KidsClubTour 2017: Großes...

Im Südbad sind die Indianer los: Diesen Samstag ab 15 Uhr veranstaltet die Jenaer Bäder- und... [zum Beitrag]

Baustellenreport: Am Jenzigweg wird...

Es ist der größte Schulneubau in Jena nach der Wende: Die Gemeinschaftsschule am Jenzigweg soll 2019... [zum Beitrag]

Vandalismus im Paradiespark und in...

In Jena häuft sich der Vandalismus bei Schildern für Laufstrecken. Darauf macht der Laufladen Jena... [zum Beitrag]

Weltumradler als Teilzeit-Briefträger

Weltumradler Peter Smolka machte nach einer viereinhalbjährigen Fahrradreise rund um die Erde gestern auch... [zum Beitrag]

Für schwere Lasten: Mit einem...

: „Carla-Cargo“ ist die neueste Errungenschaft von Jenas „Urban-Gardening“-Initiativen. Ab heute kann der... [zum Beitrag]

Für große Vierbeiner: Das Tierheim...

Es ist ein Zuhause auf Zeit: Die Hunde im Jenaer Tierheim konnten im Juli endlich in ihr neues Haus... [zum Beitrag]