Nachrichten

Neuer Rastplatz eröffnet: Am Bahnhof Göschwitz sollen auch Wanderer Station machen

Datum: 01.07.2016
Rubrik: Vermischtes

Am Bahnhofsgebäude in Jena-Göschwitz gibt es ab sofort einen öffentlichen Wanderer-Rastplatz. Dazu gehören unter anderem massive Holzbänke, die von Privatpersonen, ortsansässigen Unternehmen und der Sparkassenstiftung gesponsert wurden. Beim 1. Jenaer Bahnhofsfest wurde die Fläche feierlich eröffnet.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Weihnachtsschmuck ab: Der...

Das Jahr 2017 ist Geschichte. Damit gehören auch die letzten sichtbaren Spuren des Weihnachtsfestes der... [zum Beitrag]

Mitarbeiter des Landratsamts tragen...

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes Saale-Holzland-Kreis tragen seit Jahresbeginn im... [zum Beitrag]

Neue Runde: Das SCHOTT-Blasorchester...

Im Gasthaus „Zur Noll“ in der Oberlauengasse gibt es seit vielen Jahren eine besondere Tradition zu einem... [zum Beitrag]

Weihnachtsbaumweitwurf: Auf dem...

Auf dem Westsportplatz gibt es seit vielen Jahren die Möglichkeit, den Weihnachtsbaum auf die etwas andere... [zum Beitrag]

Flugplatz Schöngleina stellt...

Der Flugplatz Schöngleina hat sein Jahresprogramm vorgestellt. Vier Veranstaltungen werden sich, sofern... [zum Beitrag]

Jenaer Weihnachtsbaum wird abgebaut

Der Markt wird in dieser Woche wieder entgrünt – zumindest was den Weihnachtsbaum betrifft. Für den Abbau... [zum Beitrag]

Sporthallen wegen Sturmschäden...

Wie KIJ heute mitteilte bleiben die Sporthallen Galileo und Angergymnasium vorerst bis einschließlich... [zum Beitrag]

Thüringen Ausstellung in Erfurter Messe

Mehr Vielfalt, neue Sonderschauen und außergewöhnliche Erlebnisse – all das bietet die Thüringen... [zum Beitrag]

Neues Format: Die Thüringer...

Heute punkt 21:00 Uhr erlebt Thüringen eine Deutschland-Premiere: erstmals wird im Fernsehen die Ziehung... [zum Beitrag]