Nachrichten

Neuer Rastplatz eröffnet: Am Bahnhof Göschwitz sollen auch Wanderer Station machen

Datum: 01.07.2016
Rubrik: Vermischtes

Am Bahnhofsgebäude in Jena-Göschwitz gibt es ab sofort einen öffentlichen Wanderer-Rastplatz. Dazu gehören unter anderem massive Holzbänke, die von Privatpersonen, ortsansässigen Unternehmen und der Sparkassenstiftung gesponsert wurden. Beim 1. Jenaer Bahnhofsfest wurde die Fläche feierlich eröffnet.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Jenaer Standesamt bleibt am Freitag...

An diesem Freitag hat das Standesamt der Stadt Jena wegen einer landesweiten Fachtagung nicht geöffnet. [zum Beitrag]

Frühes Ende: Die Bauarbeiten an der...

Manchmal geschehen noch Zeichen und Wunder: Bauprojekte dauern meist länger als geplant, was nicht selten... [zum Beitrag]

Kindertrauergruppe in Jena

An diesem Freitag trifft sich die Kindertrauergruppe von 16 bis 18 Uhr in den Räumlichkeiten des... [zum Beitrag]

Einblick: Bei der 4. Anime...

Am Wochenende wurde es bunt in Jena. Zum vierten Mal öffneten sich die Türen für Thüringens erste Anime... [zum Beitrag]

Universitäts- und Studentenchor...

Der Universitäts- und Studentenchor sucht neue Mitstreiter. Für diese Spielzeit und die kommenden Jahre... [zum Beitrag]

Jenaer Anime-Convention „JenaCo“ am...

Am 7. Oktober öffnen sich um 11 Uhr zum 4. Mal die Türen für die Jenaer Anime Convention „JenaCo". Dieses... [zum Beitrag]

Fünfzehnte Hauptwohnsitzkampagne...

Die studentische Kommunikationsagentur GOLDENE ZWANZIGER wirbt gemeinsam mit der Stadt Jena bereits zum... [zum Beitrag]

Circus MoMoLo fährt elektrisch

Der Circus MoMoLo ist bei den Fahrten vom Zirkuszelt zu den Turnhallen, Schulen und Vorstellungen in und... [zum Beitrag]

Veranstaltungsreihe „Zukunftsfähige...

Im Jenaer Melanchthonhaus Jena wird die Veranstaltungsreihe „Zukunftsfähige Gesellschaft“... [zum Beitrag]