Nachrichten

Mut gewürdigt: In der Mensa Philosophenweg wurde an den Physikerball von 1956 erinnert

Datum: 18.03.2016
Rubrik: Politik

In der Mensa am Philosophenweg wurde am Donnerstagabend an den Physikerball erinnert, der dort vor 60 Jahren veranstaltet wurde. Die Jenaer Physiker hatten ein kabarettistisches Bühnenprogramm aufgeführt, in dem unter anderem auf den Stalin-Kult, den ungarischen Volksaufstand und nicht zuletzt auf die kurz zuvor stattgefundene Kommunalwahl Bezug genommen wurde. Als die SED-Regierung zwei Jahre später Mitglieder des Eisenberger Kreises verhaften ließ, wurden auch zwei Jenaer Studenten wegen ihrer Teilnahme am Physikerball zu anderthalb Jahren Haft verurteilt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Höhere Gehälter für die künftige...

Der künftige Oberbürgermeister, der Bürgermeister und die Dezernenten in Jena werden besser besoldet als... [zum Beitrag]

Grünes Licht für Kultur- und...

Das Volkshaus soll zu einem Kultur- und Kongresszentrum der Stadt umgebaut werden. Im Stadtrat gab es bei... [zum Beitrag]

AfD-Stadtverband Jena lädt zu...

Der AfD-Stadtverband Jena lädt am Mittwoch, 15. Juni, zu einer Vortragsveranstaltung mit der Jenaer... [zum Beitrag]

Bürgerdialog der AfD-Fraktion zu...

Die AfD-Fraktion lädt die Jenaer Bürger am Montag, 23. Mai, ab 18.30 Uhr ins Volksbad zu einer... [zum Beitrag]

Bilanz für Landrat: Andreas Heller...

Der Landrat des Saale-Holzland-Kreises, Andreas Heller, feiert am 1. Juli dieses Jahres sein 10-jähriges... [zum Beitrag]

Stadtrat: Letzte Sitzung vor der...

Der Jenaer Stadtrat kommt am Mittwoch zu seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause zusammen. Der... [zum Beitrag]

Eichplatzareal: Frankfurter Planer...

Das Planungsbüro Albert Speer & Partner GmbH aus Frankfurt am Main wird den städtebaulichen Rahmenplan... [zum Beitrag]

Europäisches Jugend-Event 2016 mit...

Am Wochenende wurde in Straßburg das Europäische Jugend-Event „EYE 2016" unter dem Titel „Gemeinsam können... [zum Beitrag]

Einladung zur Bürgerversammlung...

Zur Bürgerversammlung wird am Mittwoch, 22. Juni, ab  19.30 Uhr in das Agrartouristische Zentrum... [zum Beitrag]