Nachrichten

Mut gewürdigt: In der Mensa Philosophenweg wurde an den Physikerball von 1956 erinnert

Datum: 18.03.2016
Rubrik: Politik

In der Mensa am Philosophenweg wurde am Donnerstagabend an den Physikerball erinnert, der dort vor 60 Jahren veranstaltet wurde. Die Jenaer Physiker hatten ein kabarettistisches Bühnenprogramm aufgeführt, in dem unter anderem auf den Stalin-Kult, den ungarischen Volksaufstand und nicht zuletzt auf die kurz zuvor stattgefundene Kommunalwahl Bezug genommen wurde. Als die SED-Regierung zwei Jahre später Mitglieder des Eisenberger Kreises verhaften ließ, wurden auch zwei Jenaer Studenten wegen ihrer Teilnahme am Physikerball zu anderthalb Jahren Haft verurteilt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Brandanschlag in Kahla jährt sich

Heute jährt sich der Brandanschlag auf den DemokratieLaden Kahla. Die Täter sind noch immer nicht... [zum Beitrag]

Landesbedienstete streiken:...

Vor der dritten Verhandlungsrunde am 16. und 17. Februar ruft ver.di die Beschäftigten der... [zum Beitrag]

Stadtrat tagt am Mittwoch

Der Jenaer Stadtrat will am Mittwoch Nägel mit Köpfen machen und den Rahmenplan für das Eichplatzareal... [zum Beitrag]

Gedenken an die Opfer der Nazidiktatur

Vertreter des Jenaer Stadtrates und der Stadtgesellschaft gedachten am Freitag aus Anlass des... [zum Beitrag]

Info-Veranstaltung: Sanierungsgebiet...

Die Stadt Jena lädt am Montag, 20. Februar, um 18 Uhr zur 2. Informationsveranstaltung zu den... [zum Beitrag]

Ortsteilrat Jena-Nord trifft sich

Der Ortsteilrat Jena-Nord trifft sich am Mittwoch, 1. Februar, um 19 Uhr zu seiner nächsten Sitzung. Im... [zum Beitrag]

AG Bürgerhaushalt tagt wieder

Die  AG Bürgerhaushalt lädt am Montag, 13. Februar, zur öffentlichen Sitzung ein. Beginn ist um 17 Uhr im... [zum Beitrag]

Podiumsdiskussion über Bibliothek...

Bei der Podiumsdiskussion zum Thema „Viele gute Ideen pro Quadratmeter. Bürgerservice und Bibliothek der... [zum Beitrag]

AfD wählte Direktkandidaten für...

Der Jenaer Denny Jankowski tritt für die AfD als Direktkandidat für den Bundestagswahlkreis... [zum Beitrag]