Nachrichten

Lampenwechsel: Die Stadt setzt bei der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik

Datum: 04.12.2015
Rubrik: Verkehr

Als selbst ernannte Lichtstadt versucht Jena stets diesem Titel gerecht zu werden. Und wo könnte sie das besser als bei der Straßenbeleuchtung? Die wird nämlich bis 2020 größtenteils mit LED-Technik ausgestattet sein. Die neuen Lampen sind energieeffizienter und halbieren die Stromkosten. Aktuell werden die Laternen auf der Stadtrodaer Straße umgerüstet.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Aktuelles Straßenbaugeschehen in Jena

In Jena wird weiter fleißig gebaut. Während die Isserstedter Hauptstraße, die Wenigenjenaer... [zum Beitrag]

Haltestellenänderungen bei...

Wegen Erschließungsarbeiten für das Wohngebiet „Am Mönchsberge" wird ab Montag, 3. Juli, die Naumburger... [zum Beitrag]

Elektrifizierung der...

Die Elektrifizierung der Mitte-Deutschland-Verbindung von Weimar bis Gößnitz im Altenburger Land wurde vom... [zum Beitrag]

Zwei große Straßenbaumaßnahmen in...

Die B 7 zwischen Jena und Isserstedt wird vom 26. Juni bis voraussichtlich 4. August voll gesperrt. Ein... [zum Beitrag]

Bus-Haltestelle Zwätzen-Schleife...

Der Zweckverband JenaWasser erneuert ab Montag, 24. Juli, bis voraussichtlich Ende August einen... [zum Beitrag]

Baulärm durch nächtliche...

Die Deutsche Bahn baut in Nächten auf den Streckenabschnitten Jena-Göschwitz-Jena West und... [zum Beitrag]

Nur noch diese Woche: Alte Tickets...

Nur noch bis diesen Freitag, 30. Juni, können Tickets für den öffentlichen Nahverkehr, die vor der... [zum Beitrag]

Schienenersatzverkehr aufgrund von...

Der Jenaer Nahverkehr kündigt für die kommende Woche Gleisbauarbeiten an. Sie werden in der Nacht vo... [zum Beitrag]

Bahn: Bauarbeiten zwischen Saalfeld...

Wegen Bauarbeiten ändern sich ab heute, ca. 20.45 Uhr, bis einschließlich Montag, 7. August, die... [zum Beitrag]