Nachrichten

Lampenwechsel: Die Stadt setzt bei der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik

Datum: 04.12.2015
Rubrik: Verkehr

Als selbst ernannte Lichtstadt versucht Jena stets diesem Titel gerecht zu werden. Und wo könnte sie das besser als bei der Straßenbeleuchtung? Die wird nämlich bis 2020 größtenteils mit LED-Technik ausgestattet sein. Die neuen Lampen sind energieeffizienter und halbieren die Stromkosten. Aktuell werden die Laternen auf der Stadtrodaer Straße umgerüstet.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Schlechte Situation: Aktionen...

Erinnern Sie sich noch an die Kunstaktion „Bewegtes Land“? Am letzten August-Wochenende sorgten... [zum Beitrag]

Bahnübergang am Burgauer Weg an...

Der Bahnübergang am Burgauer Weg/Ecke Kahlaische Straße ist am diesem Wochenende voll gesperrt. Grund... [zum Beitrag]

Was Mobilität bedeutet: Die Stadt...

Mobilität in der Stadt ist ein wichtiges Thema. Stadt- und Verkehrsplanung versuchen, Staus zu verhindern,... [zum Beitrag]

Nach der Baustelle ist vor der...

Einige Baustellen in Jena konnten vor Weihnachten beendet werden. Doch auch nach dem Fest und dem... [zum Beitrag]

Abgehängt: Jena verliert im Dezember...

Das Bündnis „Fernverkehr für Jena" plant am 9. Dezember in Zusammenarbeit mit der Stadt und Vertretern... [zum Beitrag]

Zusatzfahrten zur Zeitumstellung bei...

Wenn in der Nacht zum Sonntag die Winterzeit beginnt und die Uhren von 3 auf 2 Uhr zurückgestellt werden,... [zum Beitrag]

Richtiges Verhalten bei Ölspuren

Auf den Jenaer Straßen werden jährlich etwa 40 Ölspuren festgestellt. Sie können schnell zu einer Gefahr... [zum Beitrag]

Modellprojekt „Moped mit 15“ wird...

Das Modellprojekt „Moped mit 15" wird um zwei Jahre verlängert. Das beschloss die... [zum Beitrag]

Parkgebühren per Mobiltelefon bezahlen

Autofahrer können in Jena jetzt ihre Parkgebühren auch per Mobiltelefon zahlen. Dafür kooperiert die Stadt... [zum Beitrag]