Nachrichten

Lampenwechsel: Die Stadt setzt bei der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik

Datum: 04.12.2015
Rubrik: Verkehr

Als selbst ernannte Lichtstadt versucht Jena stets diesem Titel gerecht zu werden. Und wo könnte sie das besser als bei der Straßenbeleuchtung? Die wird nämlich bis 2020 größtenteils mit LED-Technik ausgestattet sein. Die neuen Lampen sind energieeffizienter und halbieren die Stromkosten. Aktuell werden die Laternen auf der Stadtrodaer Straße umgerüstet.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Tariferhöhung: Was muss ich ab...

Ab dem 1. Januar 2017 erfolgt beim Jenaer Nahverkehr und im gesamten Verkehrsverbund Mittelthüringen eine... [zum Beitrag]

Durchgängig befahrbar: Die...

Seit heute ist die Krautgasse wieder durchgängig befahrbar. Bereits im Dezember wurde der Leutragraben... [zum Beitrag]

Baumaßnahme in der Lutherstraße geht...

Die Baumaßnahme in der Lutherstraße geht ab Dienstag in die Winterpause. Ab Mittwoch bis voraussichtlich... [zum Beitrag]

Änderungen bei der Bus-Linie 16

Aufgrund von Bauarbeiten in Vierzehnheiligen gibt es für die Bus-Linie 16 Ziegenhain - Ziegenhainer Tal -... [zum Beitrag]

Vollsperrung: Im Mühltal sind die...

Seit heute ist die B7 im Mühltal zwischen dem Abzweig Cospeda und Isserstedt voll gesperrt. Grund dafür... [zum Beitrag]

DB-Regio betreibt neue Expresslinie...

Die DB Regio AG wird ab Dezember 2018 langfristig im Zweistundentakt die direkte Verbindung zwischen... [zum Beitrag]

Baumfällarbeiten: Vollsperrung im...

Wegen Baumfällarbeiten wird die Bundesstraße 7 im Mühltal zwischen dem Abzweig Cospeda und dem Ortseingang... [zum Beitrag]

Busse und Bahnen an den Feiertagen

In diesem Jahr fahren die Straßenbahnen und Busse des Jenaer Nahverkehrs über Weihnachten, Silvester und... [zum Beitrag]

Wenn der Winter kommt:...

Der Winter mit Schnee und Eis kann kommen: Jena ist nach Angaben der Stadtverwaltung gut darauf... [zum Beitrag]