Nachrichten

Lampenwechsel: Die Stadt setzt bei der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik

Datum: 04.12.2015
Rubrik: Verkehr

Als selbst ernannte Lichtstadt versucht Jena stets diesem Titel gerecht zu werden. Und wo könnte sie das besser als bei der Straßenbeleuchtung? Die wird nämlich bis 2020 größtenteils mit LED-Technik ausgestattet sein. Die neuen Lampen sind energieeffizienter und halbieren die Stromkosten. Aktuell werden die Laternen auf der Stadtrodaer Straße umgerüstet.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Abschließende Asphaltarbeiten im...

Für den Einbau der neuen Asphaltschichten im Jenaer Stadtzentrum müssen sich die Verkehrsteilnehmer auf... [zum Beitrag]

Busse der Linie 431 fahren wieder...

Die Bauarbeiten in Jena-Nord sind beendet: Ab Montag, 3. April, gilt der gewohnte Fahrplan für die... [zum Beitrag]

Neue Leitungen im Philosophenweg

Im Philosophenweg beginnen am Montag, 13. März, Tiefbauarbeiten. Dabei werden bis voraussichtlich Ende... [zum Beitrag]

Alte Tickets nur bis Ende März gültig

Nur noch bis zum 31. März sind die im vergangenen Jahr gekauften und noch nicht entwerteten Fahrtenkarten... [zum Beitrag]

Parkfläche: Auf dem Platz am Stadion...

Um den Parkplatz am Stadion hat es in den vergangenen Wochen viel Aufregung gegeben. Anlass war eine... [zum Beitrag]

Streckenausbau: Am Westbahnhof...

Bereits im Dezember wurde nach monatelanger Sperrung der zweigleisige Ausbau der Bahn-Strecke zwischen... [zum Beitrag]

Nahverkehr sucht historische Fotos

Zum Tag der offenen Tür des Jenaer Nahverkehrs am 10. Juni will der Jenaer Nahverkehr seine historischen... [zum Beitrag]

Nach der Winterpause: Im Stadtgebiet...

Auf vielen Jenaer Baustellen ist die Winterpause vorbei. Durch die steigenden Temperaturen können an... [zum Beitrag]

Baustellen im Stadtgebiet: In der...

Der Winter neigt sich langsam dem Ende zu. Damit ist die Zeit gekommen, in der Baumaßnahmen im... [zum Beitrag]