Nachrichten

Lampenwechsel: Die Stadt setzt bei der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik

Datum: 04.12.2015
Rubrik: Verkehr

Als selbst ernannte Lichtstadt versucht Jena stets diesem Titel gerecht zu werden. Und wo könnte sie das besser als bei der Straßenbeleuchtung? Die wird nämlich bis 2020 größtenteils mit LED-Technik ausgestattet sein. Die neuen Lampen sind energieeffizienter und halbieren die Stromkosten. Aktuell werden die Laternen auf der Stadtrodaer Straße umgerüstet.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Haltestellen in Ammerbach verlegt

Wegen Bauarbeiten verlegt der Jenaer Nahverkehr ab Montag, 15. Mai, bis voraussichtlich Freitag, 2. Juni,... [zum Beitrag]

Fahrausweisautomaten:...

Der Jenaer Nahverkehr hat die Bezahlfunktion mit Geldscheinen an den Fahrausweisautomaten der Haltestellen... [zum Beitrag]

Beginn für Straßenbau: Ein Abschnitt...

Die Sanierung der Leipziger Straße hat am Montag begonnen. Dass die Baumaßnahme notwendig ist, darüber... [zum Beitrag]

Bauen am Bahnsteig: Die...

Die Modernisierungsarbeiten am Westbahnhof gehen auf die Zielgerade. Die Arbeiten an den Bahnsteigdächern... [zum Beitrag]

Kein Blitzmarathon in Jena und im...

Die Stadt Jena und der Saale-Holzland-Kreis sind beim heutigen europa- und thüringenweiten Blitzmarathon... [zum Beitrag]

Bus-Linie 15 wegen Bauarbeiten...

Wegen einer Baumaßnahme im Spitzweidenweg fahren die Busse der Linie 15 (Westbahnhof - Rautal) ab Montag,... [zum Beitrag]

Fahrradständer für die Jenaer Innenstadt

Im vergangenen Jahr wurden wegen der Sperrung des Westbahnhofes und der Umleitung der Regionalzüge über... [zum Beitrag]

Geplant: Die Bauarbeiten in der...

Die Leipziger Straße in Nord wird während einer über einjährigen Bauzeit eine notwendige Frischekur... [zum Beitrag]

Gute Bahn-Nachrichten für Jena

Die Elektrifizierung der Bahnstrecke zwischen Weimar und Gera kommt einen Schritt voran und Jena bleibt... [zum Beitrag]