Nachrichten

Balkonbrand durch Zigarette

Datum: 16.10.2015
Rubrik: Polizei

Jena: In der Kastanienstraße in Lobeda-Ost hat am Donnerstagabend eine 23 Jahre alte Frau auf ihrem Balkon einen Brand verursacht. Nachdem sie geraucht hatte, leerte sie den Aschenbecher in einer Plastiktüte aus. Die noch glimmende Asche hat ein Feuer entfacht, das auf einen Polsterstuhl übergriff. Durch den Brand wurde die Fassade und Dämmung der Wohnung beschädigt und es entstand ein Schaden von 1 000 Euro.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Versuchter Autodiebstahl

Jena: Offenbar hatten bisher unbekannte Täter in der Thomas-Mann-Straße versucht, einen Pkw zu stehlen.... [zum Beitrag]

Pkw fährt auf Schilderwagen im...

Jena: Der 94-jährige Fahrer eines Pkw aus Polen war am Mittwochmorgen im Lobdeburgtunnel auf der A 4 bei... [zum Beitrag]

Arbeitsunfall: Mann stürzt von Gerüst

Jena: Ein 44-Jähriger ist am Freitag um 11.15 Uhr auf einer Baustelle in der Golmsdorfer Straße von einem... [zum Beitrag]

Opfer einer Unfallflucht wird gesucht

Jena: Ein junger Mann beobachtete, wie am Dienstagabend gegen 20.40 Uhr auf dem Parkplatz am Burgaupark in... [zum Beitrag]

Polizei codiert wieder Fahrräder

Jena: Am kommenden Donnerstag, den 27. April, findet in der Zeit zwischen 10 Uhr und 17 Uhr die erste... [zum Beitrag]

Bettler in der Zwätzengasse

Jena: Ein Anwohner der Zwätzengassse informierte am Freitag gegen 9.45 Uhr die Polizei darüber, dass er... [zum Beitrag]

Verkehrsunfall im Mühltal: eine...

Jena: Es war nach Polizeiangaben offenbar Übermüdung, die eine 59-jährige Pkw-Fahrerin am Dienstag gegen... [zum Beitrag]

Mann entblößt sich

Jena: Zweimal hat sich am Mittwoch ein bislang Unbekannter vor Frauen entblößt. Eine Handlung passierte... [zum Beitrag]

Lkw-Fahrer übersieht Pkw

Jena: Beim Spurwechsel übersah ein 51-jähriger Lkw-Fahrer am Montag gegen 17 Uhr auf der Stadtrodaer... [zum Beitrag]