Nachrichten

Balkonbrand durch Zigarette

Datum: 16.10.2015
Rubrik: Polizei

Jena: In der Kastanienstraße in Lobeda-Ost hat am Donnerstagabend eine 23 Jahre alte Frau auf ihrem Balkon einen Brand verursacht. Nachdem sie geraucht hatte, leerte sie den Aschenbecher in einer Plastiktüte aus. Die noch glimmende Asche hat ein Feuer entfacht, das auf einen Polsterstuhl übergriff. Durch den Brand wurde die Fassade und Dämmung der Wohnung beschädigt und es entstand ein Schaden von 1 000 Euro.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Reaktionszeit zu lang für Bremsweg

Jena: 5 000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Auffahrunfall am Mittwochabend in Jena-West. Eine... [zum Beitrag]

Auf spontanen Spurwechsel folgt...

Jena: Auf dem Lutherplatz stießen am Donnerstagmorgen gegen 6.30 Uhr zwei Fahrzeuge seitlich zusammen.... [zum Beitrag]

Mehrere Fahrzeuge beschädigt

Jena: Am Samstagmorgen gegen 9.20 Uhr wurde im Bereich des Carl-Zeiss-Platzes hinter der Goethegalerie ein... [zum Beitrag]

Zu betrunken um zu laufen

Jena: Ein Anrufer meldete am Donnerstagabend, dass gerade ein betrunkener junger Mann, der kurz vorher... [zum Beitrag]

Einbruch in Firma - Polizei sucht Zeugen

Jena: Unbekannte brachen in eine Recycling-Firma Löbstedt ein. Sie verschafften sich gewaltsam Zutritt zum... [zum Beitrag]

Vermisster wieder da

Jena: Der am Montag als vermisst gemeldete 39-jährige Jenaer ist nach Polizeiangaben wohlbehalten... [zum Beitrag]

Mann mit Krücken bedroht Frau

Jena: Eine junge Frau erstattete am Freitag eine Anzeige wegen Nötigung gegen einen Hundehalter. Nach... [zum Beitrag]

Zusammenstoß beim Linksabbiegen

Jena: Zu einem Zusammenstoß kam es heute Morgen in Lobeda-West. Ein Pkw-Fahrer wollte von der... [zum Beitrag]

Unbekannte trieben ihr Unwesen -...

Jena: In einem Wohn- und Geschäftsgebäude in der Dammstraße in Jena-Ost trieben bislang Unbekannte am... [zum Beitrag]