Nachrichten

Balkonbrand durch Zigarette

Datum: 16.10.2015
Rubrik: Polizei

Jena: In der Kastanienstraße in Lobeda-Ost hat am Donnerstagabend eine 23 Jahre alte Frau auf ihrem Balkon einen Brand verursacht. Nachdem sie geraucht hatte, leerte sie den Aschenbecher in einer Plastiktüte aus. Die noch glimmende Asche hat ein Feuer entfacht, das auf einen Polsterstuhl übergriff. Durch den Brand wurde die Fassade und Dämmung der Wohnung beschädigt und es entstand ein Schaden von 1 000 Euro.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Stillgelegter Pkw zerlegt

Jena: Scheinwerfer, Blinkleuchten, die Abdeckungen der Schweller, Radkastenzierblenden und der Kühlergrill... [zum Beitrag]

Vermisster Mann wohlbehalten aufgetaucht

Jena: Mit dem Polizeihubschrauber und einem Fährtenhund suchten Polizeibeamte am Mittwochabend nach einem... [zum Beitrag]

Streit eines Ex-Paares um Bier eskaliert

Jena: Zu einer Körperverletzung kam es am späten Mittwochabend in der Wohnung eines in Trennung lebenden... [zum Beitrag]

Schwere Verbrennungen durch Verpuffung

Jena: Schwere Verbrennungen im Gesicht und am Oberkörper trug heute Vormittag ein 62-jähriger Mann davon,... [zum Beitrag]

Verfolgungsfahrt endete in Isserstedt

Jena: Am Freitagabend gegen 20 Uhr sollte ein zur Fahndung ausgeschriebener und mit drei Insassen... [zum Beitrag]

Pkw touchiert Straßenbahn

Jena: Sachschaden von jeweils 1 000 Euro gab es am Montag um 12.15 Uhr in der Karl-Liebknecht-Straße als... [zum Beitrag]

Flüchtiger hinterlässt Ausweis

Jena: Ein blauer Pkw fiel einer Streife in der Nacht zum Dienstag gegen 0.30 Uhr auf, als der in der... [zum Beitrag]

Radfahrer bremst Bus aus

Jena: Wegen Nötigung wird gegen einen bisher unbekannten Radfahrer ermittelt. Ein Busfahrer hatte ihn kurz... [zum Beitrag]

Kinder warfen Gegenstände aus Fenster

Jena: Ein aufmerksamer Lobedaer informierte die Polizei am Mittwochabend gegen 22 Uhr, dass in dem... [zum Beitrag]