Nachrichten

Balkonbrand durch Zigarette

Datum: 16.10.2015
Rubrik: Polizei

Jena: In der Kastanienstraße in Lobeda-Ost hat am Donnerstagabend eine 23 Jahre alte Frau auf ihrem Balkon einen Brand verursacht. Nachdem sie geraucht hatte, leerte sie den Aschenbecher in einer Plastiktüte aus. Die noch glimmende Asche hat ein Feuer entfacht, das auf einen Polsterstuhl übergriff. Durch den Brand wurde die Fassade und Dämmung der Wohnung beschädigt und es entstand ein Schaden von 1 000 Euro.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Miet-Transporter gestohlen

Jena: Vom Gelände eines Autohauses in der Stadtrodaer Straße entwendeten die Unbekannte einen Transporter... [zum Beitrag]

Betrug mit Onlineangeboten

Jena: Ein iPhone 6 S für 320 Euro schien einem 24-Jährigen so günstig, dass er es bei einer... [zum Beitrag]

Granitplatten beschädigt

Jena: Am Durchgang zwischen Leutragraben und Ernst-Abbe-Platz, neben der Goethe-Galerie, haben Unbekannte... [zum Beitrag]

Verprügelter wird zum Randalierer

Jena: Auf der Tanzfläche eines von der Polizei nicht genauer genannten Lokals gerieten am frühen... [zum Beitrag]

Brennende Pkw

Jena: Zwei Autos der Marken Lexus und VW sollten offenbar am Montagabend gegen 20.15 Uhr in der Alten... [zum Beitrag]

Unter Drogen gefahren

Jena: In der Stadtrodaer Straße unterzogen Polizeibeamte eine 34-jährige Pkw-Fahrerein in der Nacht zum... [zum Beitrag]

Jagdkanzeln zerstört

Jena: Zwei Jagdkanzeln wurden im Wald bei Winzerla-Burgau durch Unbekannte komplett zerstört. Die Tatzeit... [zum Beitrag]

Erkennungszeichen: Schlängellinie

Jena: Am frühen Sonntagmorgen missachtete ein Autofahrer in der Erlanger Allee das Anhaltesignal der... [zum Beitrag]

Alkohol am Steuer

Jena: Am Freitagabend fiel Beamten der Polizei Jena in der Rudolstädter Straße ein Fahrer auf, der... [zum Beitrag]