Nachrichten

Balkonbrand durch Zigarette

Datum: 16.10.2015
Rubrik: Polizei

Jena: In der Kastanienstraße in Lobeda-Ost hat am Donnerstagabend eine 23 Jahre alte Frau auf ihrem Balkon einen Brand verursacht. Nachdem sie geraucht hatte, leerte sie den Aschenbecher in einer Plastiktüte aus. Die noch glimmende Asche hat ein Feuer entfacht, das auf einen Polsterstuhl übergriff. Durch den Brand wurde die Fassade und Dämmung der Wohnung beschädigt und es entstand ein Schaden von 1 000 Euro.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Schlägerei in der Johannisstraße

Jena: Am Samstag gegen 4.15 Uhr kam es zu einer Schlägerei vor einem Restaurant in der Johannisstraße in... [zum Beitrag]

Mit 3,75 Promille Starthilfe benötigt

Jena: In der Nacht von Samstag zu Sonntag wurde in der Ziegenhainer Straße in Jena ein roter Pkw gemeldet,... [zum Beitrag]

Vermeintliche Entführung war nur...

Jena: Eine Frau, die Montagnachmittag die Polizei rief, dachte zuerst an ein Kidnapping. Sie beobachtete... [zum Beitrag]

Zeugen nach Schlägerei gesucht

Jena: Die Polizei sucht Zeugen einer Schlägerei. Bereits am Sonntag, 26. November, kam es gegen 7 Uhr im... [zum Beitrag]

Exhibitionist unterwegs

Jena: Ein Exhibitionist belästigte am Sonntagmorgen gegen 8.30 Uhr eine Frau in einem Waldgebiet zwischen... [zum Beitrag]

Diebstahl in Umkleidekabine

Jena: Ein bislang Unbekannter verschaffte sich am Mittwochabend Zutritt zu einer Umkleidekabine einer... [zum Beitrag]

Rentnerin beklaut

Jena: Völlig skrupellos war ein junger Mann am Montagnachmittag gegen 15.25 Uhr. Eine 86-jährige Frau lief... [zum Beitrag]

Gegen Mauer gerutscht

Jena: Ins Rutschen geriet eine junge Pkw-Fahrerin am Sonntagmittag in der Adolf-Reichwein-Straße. Die... [zum Beitrag]

Nachbarn kommen Feuerwehr zuvor

Jena: Aufmerksame Nachbarn konnten in Lobeda am Wochenende einen Brand sowie einen größeren... [zum Beitrag]