Nachrichten

Französische Kultur: Gäste aus Aubervilliers schunkelten zu Volksmusik

Datum: 05.05.2015
Rubrik: Kultur

Die Deutsch-Französische Gesellschaft Jena hat am Wochenende Gäste aus der Partnerstadt Aubervilliers empfangen. Seit 25 Jahren besteht der Verein schon. Mit einem abwechslungsreichen Programm wollten sie den französischen Gästen Jena und die Umgebung näher bringen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kunstsammlung: „Kunststück am...

Berauscht von der Welt wollte die Künstlergruppe „Brücke“ die Gefühle unverfälscht auf die Leinwand... [zum Beitrag]

Schreibgruppe „Lebenslinien“ im DRK...

In jeder Biografie gibt es lustige, traurige, nachdenkliche und bewegende Momente, die es wert sind,... [zum Beitrag]

Ensemble Marsyas am Sonntag in Kunitz

Barockmusik mit dem Ensemble Marsyas ist am Sonntag in der Kunitzer Martinskirche zu erleben. Ab 17 Uhr... [zum Beitrag]

Jenaer Wochenkalender 2018 erschienen

Die neue Ausgabe des von den Städtischen Museen herausgegebenen Jenaer Wochenkalenders für das Jahr 2018... [zum Beitrag]

Kabarettist Christian Springer auf...

Der bayrische Kabarettist Christian Springer gastiert am 15. September mit seinem Programm „TROTZDEM!" auf... [zum Beitrag]

Dexel-Stipendiat 2017 gesucht

Walter Dexels Einfluss auf die Akzeptanz für moderne Kunst und die Weiterentwicklung des regionalen... [zum Beitrag]

Ausstellung mit Arbeiten von...

Am Donnerstag wird um 16 Uhr im Stadtteilbüro Lobeda die Ausstellung von Wolfgang Heinrich im Beisein des... [zum Beitrag]

Ausgezeichneter Essay: Der Autor...

Mit dem Caroline-Schlegel-Preis zeichnet die Stadt Jena herausragende Leistungen in den... [zum Beitrag]

„Jugenderinnerungen eines alten...

Am Samstag, zum 150. Todestag von Wilhelm von Kügelgen, liest Martin Stiebert um 15 Uhr aus den Memoiren... [zum Beitrag]