Nachrichten

Gerüstet gegen Heuschrecken: Der Ex-Tele Columbus-Manager Dietmar Schickel hat ein Buch geschrieben

Datum: 15.08.2014
Rubrik: Wirtschaft

Spätestens seit dem Ausspruch des ehemaligen SPD-Vorsitzenden Franz Müntefering gelten Heuschrecken als Metapher für gierige Finanzinvestoren, die ein Unternehmen bis aufs Blut aussaugen und sich dann ihr nächstes Opfer suchen. Genau von diesem Typus Investoren handelt das Buch „Nach der Plage . Vom Überlebenskampf eines Medienunternehmens“ von Dietmar Schickel. Schickel, der viele Jahre als Geschäftsführer des Kabelunternehmens Tele Columbus tätig war, gibt einen Rückblick auf die wechselvolle Geschichte des Unternehmens, konzentriert sich dabei aber vor allem auf die Jahre 2005 bis 2011, in denen die TeleColumbus ein Spielball von sogenannten Heuschrecken war. Wir hatten die Gelegenheit, uns mit dem Autor über sein Buch zu unterhalten.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Jena-Optronik GmbH erhält...

Das Raumfahrtunternehmen Jena-Optronik GmbH wurde mit dem „Supplier Excellence Award“ des... [zum Beitrag]

Sparkassenfiliale am Camsdorfer Ufer...

Die Sparkassenfiliale am Camsdorfer Ufer wird am 30. September geschlossen. Wie die Sparkasse Jena... [zum Beitrag]

Hans-Dieter Schumacher bleibt...

Der Aufsichtsrat der JENOPTIK AG hat in seiner turnusmäßigen Sitzung am 14. September einstimmig... [zum Beitrag]

Tschechische Praktikanten in Jenaer...

Die Karl-Volkmar-Stoy-Schule Jena vermittelt zum achten Mal in Folge Schülern ihrer Partnerschule aus dem... [zum Beitrag]

Herbstkampagne des Handwerks

Mit dem Tag des Handwerks am 16. September startet das Innungshandwerk Deutschlands seine vierwöchige... [zum Beitrag]

Erfolgreiche Jobmesse in der Agentur...

50 Aussteller haben am Samstag in der Jenaer Agentur für Arbeit ein breites Spektrum an Arbeits- und... [zum Beitrag]

25 Jahre Rautal Unternehmensgruppe

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Rautal Unternehmensgruppe wird am Sonntag in den Sonnenhof... [zum Beitrag]

Kassenautomaten außer Betrieb

Aufgrund einer Systemumstellung sind die Stadtwerke-Kassenautomaten in der Grietgasse 4 und in der Breiten... [zum Beitrag]

Freisprechung im Handwerk

39 junge Handwerksgesellen haben nach erfolgreichem Abschluss ihrer Lehre die Gesellenbriefe von... [zum Beitrag]